Meerweh!

Moin ihr Lieben!
In der Zeit als es hier lange ruhiger im Blog zuging war ich nicht weniger kreativ. Projekte und Ideen sind immer ausreichend in meinem Kopf. Manchmal sind es auch zu viele!!! ;)
Vor meinem geistigen Auge habe ich meist all die Beiträge schon schön formuliert und gestaltet. Doch sitze ich vor dem Computer ist das Schreiben oftmals gar nicht mehr so einfach und ich fühle mich mit all dem gestresst. Da müssen Bilder bearbeiten, gestaltet und einfügt werden. E-Mails und Anfragen wollen beantwortet werden. Mit lieben Kontakten möchte man den Kontakt gerne pflegen. Die Zeit dazu muss man sich jedes mal abknapsen, gibt es doch nebenbei so viel wichtigere Dinge und Aufgaben im Leben. Jeder Blogger kennt das....
Man möchte dabei sein und das Hobby gerne teilen.
Mit einen Mal war mir das alles nichts mehr.
Der Spaß war futsch und alles Kreative nur noch ein MUSS!
Da kam mir eine Auszeit ganz Recht und es brauchte eine ganze Weile, sogar länger als ich zuvor dachte, bis das Bedürfnis Spaß am Bloggen sich so langsam wieder in mir regte.
Wie schön wenn man dann aus dem Fundus etwas einpacken und mitnehmen kann. Es in der Tasche hat und spontan entscheidet, hier breitest du dein Schätzchen aus, hier ist die perfekte Location um dein Lieblingsstück mit der Welt und euch zu teilen.
Bloggen kann hier am Ende von Deutschland so entspannend sein!!! ;)
Inzwischen ist mein "daysail" Qulit, gefertig aus den Precuts von Moda Fabrics Bonnie und Camille, längst eine meiner liebsten Sommerdekorationen geworden. Mit dem dazu passenden Tischläufer zieht in unser Gartenzimmer sofort das Gefühl von Meerweh ein.
Um so mehr freut es mich, für diesen 120 x 120cm großen Quilt, dieses fabelhafte Ambiente gefunden zu haben. Um ihm hier in meinem Blog zu präsentieren und ihm diesen Platz zu geben.
Es macht ihn noch wertvoller für mich, denn nun erinnert er mich an ganz wunderbare Tage mit meinen Lieben.
Bei seinem Anblick verspüre ich herrliche Urlaubsgedanken ....*träum*
Ungern verabschiede ich mich für heute von euch. Die Bilder und die Gedanken sind einfach zu schön! Ich wünsche euch bis zum nächsten Post eine gute Zeit!
Habt´s schön ;*


Verlinkt bei:
rund ums weib

EdelShopper trifft Sukie

Moin ihr Lieben! 
 Heute in meinem Gepäck für euch, nicht nur verspätete stürmische Frühlingsgrüße aus Nordfriesland, sondern auch gleich zwei meiner schon etwas länger im Gebrauch befindlichen Lieblingsstückchen. Wie das mit der lieben Zeit immer so ist hatte ich erst während der Ostertage hier oben an der Küste,  Ruhe und Muße, einige meiner Näh-Schätzchen in Szene zu setzen.


Immer wieder Carrybag

 Noch kurz vor dem zu Bett gehen, muss ich euch doch noch eine der inzwischen vielen Carrybags, die hier entstanden sind zeigen. Dieser Taschenschnitt hat einfach Lieblingsstück Potenzial.
Egal wie ich diesen Taschsenschnitt der Taschenspielr 4 CD von farbenmix genäht habe, egal welche Stoffvariante ich gewählt habe...
Ich besitze nicht eine meiner vielen genähten Carrybags!

Von Roll-Up und Mini Money Bag´s

Wie das mit dem Taschen nähen so ist...
Hatte ich es bereits gefürchtet als ich mir die "Taschenspieler 4 CD" gekauft habe!
Bleibt es meist nicht nur bei einer genähten Tasche. Könnte man doch sogar fast meinen ich leide unter extremen Nachholbedarf, was das Taschen nähen angeht.
Taschenspieler 4

Ruck Zuck Tasche - Taschenspieler 4

Im wahrsten Sinn des Wortes (Ruck-Zuck), möchte ich euch gerne noch eine meiner liebsten "Ruck Zuck Taschen" der "Taschenspieler 4 CD", von Farbenmix zeigen. Bis heute dürfen bei Emma noch all die Täschchen zu diesem Thema verlinkt werden. Also habe auch ich noch schnell auf den Auslöser gedrückt um mich dort in die Bildergalerie einzureihen.

#taschenspieler4

Tula Pink City Sampler - Longarm Quilting

german qal tula pink
Der Tula Pink German QAL ist lange vorbei und so langsam trudel dann auch ich über die Ziellinie....
 Inzwischen sind sogar schon wieder neue Tula Pink QAL´s gestartet ;)
Lange war mir unklar, wie ich mein City Sampler Top quilten werden. Je mehr sich die Dimensionen des Quilts vor mir ausbreiteten, um so mehr wuchsen in mir Zweifel den Quilt von Hand quilten zu wollen. Der Gedanke daran und das unser Wohnzimmer wahrscheinlich über Wochen blockiert würde. Lies mich zu der Entscheidung finden, meinen City Sampler per Longarm Maschine zu quilten. 

Carrybag - Taschenspieler 4

Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, dass sich der Wunsch in mir regte, mal wieder eine Tasche zu nähen. Als ich kürzlich beim zippen im Netz auf die Carrybag gestoßen bin, musste ich gleichzeitig zur Kenntnis nehmen, das eine neue Taschenspieler CD von "Farbenmix" erhältlich ist.

Carrybag nähen